Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 2507 (07/1999)
Richten und Schweißarbeiten an Stahl-Kraftradrahmen - Anforderungen an den Betrieb - Richt- und Schweißarbeiten von Stahl-Kraftradrahmen - Schweißeignung der Grundwerkstoffe - Regeln für die Instandsetzung

Themengebiet: Fügen im Straßenfahrzeugbau
Kurzfassung

Die DVS-Arbeitsgruppe "Schweißen im Straßenfahrzeugbau" hat in Zusammenarbeit mit Vertretern der Fahrzeughersteller, der einschlägigen Fachverbände von Industrie und Handwerk, der Technischen Überwachung und dem Allianz-Zentrum für Technik diese Merkblattreihe DVS 2506 bis DVS 2509 erstellt. Durch unsachgemäßes Schweißen an Kraftradrahmen können die mechanisch-technologischen Eigenschaften der verwendeten Stähle unzulässig verändert oder wieder rückgängig gemacht werden. Die Verkehrssicherheit von Krafträdern kann dadurch gefährdet sein. Dieses Merkblatt legt daher wichtige Anforderungen an den Betrieb und sein Personal fest.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)