Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Richtlinie DVS 2207-4 (07/2018)
Schweißen von thermoplastischen Kunststoffen Extrusionsschweißen von Rohren, Rohrleitungsteilen und Tafeln Verfahren, Anforderungen

Themengebiet: Fügen von Kunststoffen
Kurzfassung

Diese Richtlinie gilt für das Warmgasextrusions-schweißen (WE) (im Folgenden Extrusions-schweißen) von Rohren und Tafeln im Behälter-, Apparate- und Rohrleitungsbau, bei der Her-stellung von selbsttragenden Auffangwannen und von Abdichtungen an Betonbauwerken mit thermo-plastischen Kunststoffen. Sie beschreibt die unter-schiedlichen Verfahren, zeigt die Verfahrens-grenzen auf und legt Anforderungen zur Qualitäts-sicherung fest.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Es gibt noch keine Kommentare.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)