Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Richtlinie DVS 2210-1 Beiblatt 3 (05/2006)
Industrierohrleitungen aus thermoplastischen Kunststoffen - Projektierung und Ausführung - Oberirdische Rohrsysteme - Flanschverbindunngen: Beschreibung, Anforderungen, Montage

Themengebiet: Fügen von Kunststoffen
Kurzfassung

Die Richtlinie DVS 2210-1 enthält Grundlagen zur Projektierung, Berechnung, Vorfertigung und Montage von oberirdisch verlegten Industrierohrleitungen aus thermoplastischen Kunststoffen. Das Beiblatt 3 beschreibt Gestaltungsgrundsätze und Anforderungen für Flanschverbindungen in oberirdischen Rohrleitungen aus thermoplastischen Kunststoffen. Es soll dazu dienen, die Grundnormen, z. B. DIN 16962-4/12, DIN 16963-4/11 und DIN 8063-4 sowie DIN EN ISO 15493 ff. und DIN EN ISO 10931, im Hinblick auf die sachgemäße Anwendung im Kunststoffrohrleitungsbau zu ergänzen. Gleichzeitig wird Abschnitt 5.3.3.3 in DVS 2210-1 durch Beiblatt 3 ersetzt. Die Grundlagen zur Dimensionierung von Flanschverbindungen werden in DVS 2210-1, Beiblatt 4 (in Vorbereitung) behandelt. Die im Beiblatt 4 enthaltenen Empfehlungen umfassen sowohl Flanschverbindungen deren Abmessungen noch nicht standardisiert sind, als auch Flanschverbindungen deren Belastungsgrenzen rechnerisch ermittelt werden sollen.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)