Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 0907-3 (09/2006)
Ermitteln des Zu- und Abbrandes von UP-Schweißpulvern - Anwendung des Schweißpulverdiagramms

Themengebiet: Lichtbogenschweißen
Kurzfassung

Das Merkblatt erläutert den Umgang mit dem nach Merkblatt DVS 0907 Teil 2 erstellten Schweißpulverdiagramm. Es gibt Hinweise, wie aus den vorhandenen Angaben für Drahtelektrode und Werkstoff, den vorgegebenen Schweißbedingungen und der Aufmischung die chemische Zusammensetzung einer unter bestimmten Schweißparametern hergestellten Raupe am Bauteil bestimmt werden kann. Es gilt vorwiegend für das UP-Eindraht- und -Mehrdrahtschweißen an unlegierten und niedriglegierten Stählen.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)