Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS/EFB 3480-1 (im Archiv) (12/2007)
Prüfung von Verbindungseigenschaften - Prüfung der Eigenschaften mechanisch und kombiniert mittels Kleben gefertigter Verbindungen

Themengebiet: Mechanisches Fügen
Kurzfassung

This technical bulletin provides an overview of the methods for testing the properties of mechanical and hybrid (mechanical/ bonded) joined connections. The shapes of the specimens and the testing methods are described and there are references to further applicable standards and rules. Das vorliegende Merkblatt gibt einen Überblick über die Prüfverfahren für mechanisch gefertigte bzw. zusätzlich geklebte Verbindungen. Es werden die Probenformen und Prüfverfahren beschrieben, auf mitgeltende Normen und Vorschriften wird verwiesen. Die mechanisch gefertigten und zusätzlich geklebten Verbindungen werden nachfolgend auch als hybridgefügte Verbindungen bezeichnet. Durch mechanisches Fügen hergestellte Konstruktionen sind vielfältigen statischen, zyklischen und schlagartigen Belastungen und Belastungskombinationen bei z. T. gleichzeitigem Einfluss von Korrosion ausgesetzt. Die Verbindungstechnik ist in Zusammenhang mit den verwendeten Werkstoffen und der konstruktiven Formgebung ausschlaggebend für das Steifigkeits- und Festigkeitsverhalten der Baugruppen. ...


Verantwortliche Personen

Marcus Kubanek


Status

Im Archiv


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)