Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 0938-3 (06/2012)
Lichtbogenlöten – Unregelmäßigkeiten und Hinweise zu deren Vermeidung

Themengebiet: Lichtbogenschweißen
Kurzfassung

In diesem Merkblatt sind mögliche Unregelmäßigkeiten an lichtbogengelöteten Verbindungen sowie Vorschläge für deren Vermeidung aufgeführt. Dieses Merkblatt gibt keine Hinweise auf die Beurteilung oder Zulässigkeit von Unregelmäßigkeiten an lichtbogengelöteten Nähten. Zu den Lichtbogenlötprozessen zählen die in der DIN EN ISO 4063 sowie in Merkblatt DVS 938-1 beschriebenen Prozesse und Prozessvarianten. Dieses Merkblatt gilt für das Lichtbogenlöten an beschichteten oder unbeschichteten Stahlblechen im Dickenbereich 0,5 ≤ t ≤ 3,0 mm. Es wird in diesem Merkblatt auf geometrische äußere und innere Unregelmäßigkeiten eingegangen – eine Aussage über die Festigkeit, über das Korrosionsverhalten und über die Gebrauchseigenschaften der Nähte wird nicht gegeben. Für Loch-/Langlochlötungen gelten – wenn nicht anders angegeben – die Definitionen sinngemäß.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)