Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 2810 (09/1992)
Drahtbonden

Themengebiet: Fügen in Elektronik und Feinwerktechnik
Kurzfassung

In der Mikroelektronik werden leitende Verbindungen durch Drahtbonden hergestellt. Das vorliegende Merkblatt gibt einen Überblick über diese spezielle, zum Pressschweißen gehörende Mikrofügetechnik, erläutert die wichtigsten Verfahrensvarianten und enthält Angaben über die zum Einsatz kommenden Werkstoffe und Geräte zur Herstellung zuverlässiger Schweißverbindungen. Die Zusammenstellung der heute in der Mikroelektronik geltenden Anforderungen an das Drahtbonden und der zur Zeit gebräuchlichen Prüfverfahren entspricht dem letzen Stand, soweit dieser aus dem Schrifttum und auf der Basis eigener Erfahrungen verfügbar ist.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)