Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 1617 (im Archiv) (02/2008)
Qualitätsanforderungen an Unterlieferanten für das Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen

Themengebiet: Schweißen im Schienenfahrzeugbau
Kurzfassung

Das Merkblatt DVS 1617 ist entstanden mit dem Ziel, die Qualitätsanforderungen für die Untervergabe von geschweißten Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen einheitlich zu regeln. Das Merkblatt gilt für Anwender der DIN 6700. Bei Inkrafttreten der DIN EN 15085 gilt dieses Merkblatt sinngemäß. Die Geltung des Merkblattes kann zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer vertraglich vereinbart werden.


Status

Im Archiv


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)