Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 2503 (02/1997)
Instandsetzungsschweißen an Straßenfahrzeugen - Fügeverfahren

Themengebiet: Fügen im Straßenfahrzeugbau
Kurzfassung

In zahlreichen schweißtechnischen Veröffentlichungen werden Eigenschaften und Einsatzbereiche der schweißtechnischen Verfahren in ausführlicher Weise behandelt. In diesem Merkblatt werden dem schweißtechnischen Instandsetzungsbetrieb die gängigen und wirtschaftlichen Fügeverfahren gegenübergestellt. Die Ausführungen gelten für Personenkraftwagen, Krafträder und Nutzfahrzeuge sowie Anhängefahrzeuge. Das Kleben, bei der Serienherstellung bereits angewendet, ist bei der Instandsetzung von Fahrzeugen derzeit noch in der Entwicklungsphase, so dass hierüber vor allem im tragenden Rahmenbereich noch keine Richtlinien der Hersteller oder Erfahrungen anderer mit der Instandsetzung vertrauter Institutionen vorliegen.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)