Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 2321 (04/2021)
Thermisches Spritzen mit Suspensionen

Themengebiet: Thermisches Spritzen und thermisch gespritzte Schichten
Kurzfassung

Dieses Merkblatt enthält Informationen über den aktuellen Einsatz von Suspensionen als Spritzzusatz beim Thermischen Spritzen. Die Herstellung von konturnahen Schichten im Bereich 10-50 μm gehört neben den geringen Oberflächenrauheiten zu den besonders wichtigen spezifischen Vorteilen. Für einige Werkstoffe wie Al2O3, TiO2 und Cr2O3 konnte der Nachweis von Schichteigenschaften erbracht werden, die mit konventionellen Spritzprozessen nicht möglich sind. Schichtdicken, -morphologien und -eigenschaften können in einem sehr weiten Bereich variiert werden. Bei Wärmedämmschichten hängt die Schichtrauheit von der Ausbildung der kolumnaren Strukturen ab. Im Merkblatt werden Hinweise und Empfehlungen zur Auswahl der Schichtwerkstoffe, der Charakteristik entsprechender Suspensionen, der Schichtherstellung, insbesondere mit atmosphärischem Plasmaspritzen (APS) und mit Hochgeschwindigkeitsflammspritzen (HVOF) und der Schichtcharakterisierung gegeben. Ein besonderer Vorteil liegt in der direkten Verwendung feindisperser oxidkeramischer Pulver, wie sie zur Herstellung von gesinterten technischen Keramiken mit einer großen Variabilität (Korngröße, Reinheit, etc.) zur Verfügung stehen. Beispiele für Beschichtungen, die mit Suspensionen als Zusatzwerkstoff hergestellt wurden, werden angegeben.


Verantwortliche Personen

Jens Jerzembeck


Status

Veröffentlicht


Vorgänger

Merkblatt DVS 2321 (03/2015)


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)