Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 3445-1 (05/2021)
Fließlochformendes Schrauben

Themengebiet: Mechanisches Fügen
Kurzfassung

Das fließlochformende Schrauben ermöglicht die Erstellung von Zwei- und Mehrlagenverbindungen in dünnwandigen metallischen Werkstoffen. Das Verfahren beruht auf der Kombination des „Fließlochformens“ und des „Gewindeformens“ zum Direktverschrauben von Blechen, Profilen und Gusswerkstoffen. Beim Eindrehen der fließlochformenden Schraube wird ein Durchzug im Einschraubteil erzeugt, in den anschließend spanlos ein Gewinde geformt wird. Die Verarbeitung erfolgt bei einseitiger Zugänglichkeit mit automatisierten Schraubeinheiten. Das Merkblatt gibt dem Anwender detaillierte Hinweise zur Technologie, zur Ausführung der Verbindungselemente, zur konstruktiven Gestaltung der Bauteile sowie zu den Verbindungseigenschaften.


Verantwortliche Personen

Marcus Kubanek


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)