Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 0918 (09/2005)
Unterpulverschweißen von Feinkornbaustählen

Themengebiet: Lichtbogenschweißen
Kurzfassung

Dieses Merkblatt gibt Hinweise zum qualitätsgerechten Unterpulverschweißen (UP-Schweißen) von Feinkornbaustählen (FKStähle) mit Massivdrahtelektroden. Es wird der Einfluss der wichtigsten Parameter behandelt. Außer dem Schweißen in Mehrlagentechnik wird auch auf das Schweißen in Lage und Gegenlage eingegangen. Das Merkblatt enthält ebenfalls Empfehlungen zur Wahl geeigneter Draht-Pulver-Kombinationen. Die Ausführungen zur Schweißtechnologie und deren Beeinflussung auf die Eigenschaften von Schweißverbindungen beziehen sich im Allgemeinen auf das Eindrahtschweißen in Viellagentechnik. Eine Übertragung der Zusammenhänge auf die Mehrdrahttechnik und/oder Lage-/Gegenlagetechnik ist nur bedingt, keineswegs jedoch in allen Punkten möglich. Zu dieser Technik gibt dieses Merkblatt jedoch ebenfalls einige spezielle Hinweise.


Verantwortliche Personen

Karsten Letz


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)