Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 1205 (01/2017)
Gefahrstoffe bei Laserbearbeitung von Kunststoffen Bewertung des Gefährdungspotenzials der Emissionen Handlungsempfehlungen zur Minimierung der Exposition

Themengebiet: Arbeitssicherheit und Umweltschutz
Kurzfassung

Das DVS-Merkblatt gibt Informationen zur Gefährdungsbeurteilung von Laserarbeitsplätzen zur Bearbeitung von Kunststoffen, die geschnitten, abgetragen oder gefügt werden. Unter dem Aspekt der Gefahrstoffentstehung werden prozess-bedingte Emissionen von partikel- und gasförmigen Stoffen und Exposition durch diese erläutert. Diese Informationen sollen dazu beitragen, beruflich bedingte Erkrankungen zu vermeiden. Dabei stehen vor allem KMU im Mittelpunkt, die den erforderlichen mess-technischen Aufwand als zusätzlichen Aufwand tragen müssten.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)