Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 2322 (09/2017)
Bestimmung der Pulverförderrate

Themengebiet: Thermisches Spritzen und thermisch gespritzte Schichten
Kurzfassung

Als Pulverförderer (oft auch Pulverzuführ- oder Pulverdosiereinheit genannt) bezeichnet man den Teil einer Beschichtungsanlage, der eine kontinuierliche Förderung von Pulver zum Brenner des thermischen Spritzprozesses oder zur Pulver-düse eines Schweißprozesses (z. B. Laserstrahl- oder Plasmapulverauftragschweißen) sicherstellt. Ein Pulverförderer ist ein in sich abgeschlossenes System und kann aus einem oder mehreren Komponenten bestehen. Das System ermöglicht eine dosierbare, konstante und reproduzierbare Pulverzufuhr, die der Leistung sowie den Verfahrensparametern entspricht. Sie gestattet dabei eine gleichmäßige Förderung von fließfähigen Pulvern und Pulvergemischen ohne deren Entmischung (Feinanteil/Grobanteil). Es existiert eine Vielzahl von Pulverförderern, die nach unterschiedlichen Förderprinzipien arbeiten. Es wird prinzipiell zwischen gravimetrischen und volumetrischen Pulverförderern unterschieden. In diesem Merkblatt wird beschrieben, wie die Pulverförderrate für die benannten Beschichtungsprozesse bestimmt wird.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)