Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 0973-2 (03/2018)
Nahtvorbereitung in Anlehnung an die DIN EN ISO 9692-1

Themengebiet: Lichtbogenschweißen
Kurzfassung

Das Merkblatt gilt für die Stahlwerkstoffe S235 bis S355 mit Blechdicken ab 8 mm. Es gilt für mechanisiert und von Hand geschweißte Stumpf- und Kehlnähte mit den Prozessnummern gemäß DIN EN ISO 4063 (135 und 138 Eindraht) bzw. gemäß Merkblatt DVS 0973 Beiblatt 1 (Abschnitt 5.5 und 5.7). Mit diesem Merkblatt wird den Herstellern von verschiedenen Gewerken im Stahl-Brückenbau, Schiene, Schiffbau und Weiteren eine Handlungsempfehlung für die Nahtvorbereitung in Anlehnung zur DIN EN ISO 9692-1 zur Hand gegeben. In der DIN EN ISO 9692-1 werden Schweißnahtvorbereitungen für alle Stahlsorten mit den Prozessen Gasschmelzschweißen (3), Lichtbogenhandschweißen (111), Metall-Schutzgasschweißen (13) mit den Varianten 131,132,133,135,136 und 138, WIG-Schweißen (141) und Strahlschweißen (5) mit den Varianten Elektronenstrahlschweißen (51), EB in Atmosphäre (512) und Laserstrahlschweißen (52) aufgeführt.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)