Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 2901-3 (06/2016)
Abbrennstumpf- und Pressstumpfschweißen Anwendungsbeispiele

Themengebiet: Widerstandsschweißen
Kurzfassung

Dieses Merkblatt zeigt Anwendungsbeispiele zum Einsatz des Abbrennstumpf- und Pressstumpfschweißens. Die angeführten Bilder stellen beispielhaft die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser wirtschaftlichen Schweißverfahren dar. Alle Zahlenangaben dieses Merkblattes sind Richtwerte, die im Einzelfall sowohl über- als auch unterschritten werden können. Die verwendeten Begriffe sind überwiegend in ISO 669 genormt. Eine relativ einfache Vorbereitung und Bedienung, kurze Schweißzeiten sowie gute Automatisierbarkeit beim Abbrennstumpf- und Pressstumpfschweißen ergeben eine gegenüber anderen Verfahren gute Wirtschaftlichkeit. Für eine ausreichend schnelle Amortisation der Anlagenkosten ist eine gute Auslastung der Schweißeinrichtung notwendig.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)