Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 2312 (09/2018)
Richtlinien für das thermische Spritzen von Kunststoffen

Themengebiet: Thermisches Spritzen und thermisch gespritzte Schichten
Kurzfassung

Dieses Merkblatt gibt eine Übersicht über die Ausführungen von Beschichtungen mit Kunststoff mittels thermischer Spritzverfahren einschließlich Vorbehandlung und Nachbehandlung und soll als Grundlage für Bestellung, Ausführung, Bewertung und Abnahme von thermisch gespritzten Schichten gelten. Das Kunststoff-Beschichten mittels thermischer Spritzverfahren gemäß DIN EN ISO 14917 ist ein Oberflächenbeschichtungsverfahren, bei dem eine Kunststoffschicht ausreichender Dicke auf Metall oder andere geeignete Grundwerkstoffe aufgetragen wird. Zurzeit wird es vorwiegend durch Flammspritzen ausgeführt.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Es gibt noch keine Kommentare.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)