Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 0928 (10/2006)
Unterpulverschweißen von Austenit-Ferrit-Verbindungen

Themengebiet: Lichtbogenschweißen
Kurzfassung

Dieses Merkblatt gibt Hinweise für das Unterpulver-Verbindungsschweißen gängiger, nicht artgleicher Werkstoffkombinationen aus austenitischen mit ferritischen Stählen, auch als Schwarz-Weiß-Verbindung bezeichnet. Es soll dem Anwender als Leitfaden dienen. Im Wesentlichen werden in diesem Merkblatt neben den Werkstoffkombinationen folgende Einflussgrößen angesprochen: – Wanddicke – Nahtaufbau – Betriebstemperatur – Wärmenachbehandlung – Zusatzwerkstoff – Schweißpulver – Aufmischung – Korrosion, falls der Nahtbereich Korrosionseinflüssen ausgesetzt ist. Grundsätzliche Einflussfaktoren wie – Schweißverfahren – Schweißparameter – Nahtformen – Drahtelektrodendurchmesser – Wärmeeinbringen werden in diesem Merkblatt nicht behandelt, da diese als bekannt vorausgesetzt werden. Einzelheiten sind ausführlich in der Fachliteratur [1; 2] beschrieben.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)