Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Richtlinie DVS 2202 Beiblatt 2 (11/2012)
Bewertung von Fügeverbindungen aus thermoplastischen Kunststoffen an Rohrleitungsteilen und Tafeln – Heizwendelschweißen (HM)

Themengebiet: Fügen von Kunststoffen
Kurzfassung

Dieses Beiblatt beinhaltet die Bewertung von Heizwendel-(HM)- Schweißverbindungen (einschließlich Anbohrarmaturen) im Rohrleitungsbau (z. B. Gas-, Wasser-, Abwasser-, Industrie-, Hausinstallations- und Geothermierohrleitungssysteme), die beispielsweise nach Richtlinie DVS 2207-1 (PE-HD), Richtlinie DVS 2207-11 (PP) bzw. Richtlinie DVS 2207-15 (PVDF) geschweißt wurden). Die angegebenen Bewertungskriterien basieren auf Erfahrungen bis zu einem Durchmesser von 630 mm. Die Richtlinie DVS 2202-1 (Juli 2006) wird zurzeit überarbeitet. Die Schweißverfahren werden zukünftig in verfahrensbezogenen Beiblättern unterteilt: • Beiblatt 1: Heizelementstumpfschweißen einschl. berührungslos (HS, IR) • Beiblatt 2: Heizwendelschweißen (HM) • Beiblatt 3: Heizelementmuffenschweißen (HD) • Beiblatt 4: Warmgasfächel- und Warmgasziehschweißen (WF/WZ) • Beiblatt 5: Warmgasextrusionsschweißen (WE) Mit Herausgabe der Richtlinie DVS 2202 Beiblatt 2 wird Abschnitt 7.5 (Tabelle 3) der Richtlinie DVS 2202-1 in vollem Umfang ersetzt. Es kommen zerstörungsfreie und zerstörende Prüfungen zum Einsatz. Die Prüfungen, die zur Beurteilung der Schweißausführung herangezogen werden, sind in der nachfolgenden Tabelle aufgeführt.


Status

Veröffentlicht


Vorgänger

Richtlinie DVS 2202 Beiblatt 2 (09/2011)


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)