Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 2303-1 (03/2016)
Zerstörungsfreies Prüfen von thermisch gespritzten Schichten – Schichtdickenmessung

Themengebiet: Thermisches Spritzen und thermisch gespritzte Schichten
Kurzfassung

In dem Merkblatt werden die gebräuchlichsten Prüfverfahren zur Sichtdickenmessung mit den Angaben, für welche Kombination Grund-/Schichtwerkstoff welches Messverfahren eingesetzt werden kann, vorgestellt. Das Merkblatt gibt ferner Hinweise für eine praktische und einheitliche Handhabung der Verfahren und zeigt die Grenzen ihrer Anwendung auf. Gemessen wird die Dicke von thermisch gespritzten Schichten, die auch mit trockenen Anstrich oder Spachtelschichten abgedeckt sein können.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)