Direkt zum Inhalt
Anzeige
Anzeige
Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.
ImageBanner
As a DVS-Member you get access to every content

Mitglied werden im DVS

Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)

DVS-Richtlinie/Merkblatt

Als DVS-Mitglied erhalten Sie kostenlos Zugriff auf alle technischen DVS-Merkblätter und -Richtlinien. Außerdem steht Ihnen dann die vollständige Kommentarfunktion zur Verfügung.

Merkblatt DVS 2909-3 (06/2016)
Reibschweißen von metallischen Werkstoffen − Metallografische Merkmale einer Reibschweißverbindung und Qualitätssicherung beim Reibschweißen

Themengebiet: Reibschweißen
Kurzfassung

Das Merkblatt beschreibt, welche Möglichkeiten und Mittel für die Qualitätssicherung beim Reibschweißen zur Anwendung kommen. Die Qualitätssicherung von Reibschweißverbindungen weicht teilweise von den Vorschriften und Empfehlungen für andere Schweißverfahren ab. Um dem Anwender Entscheidungshilfen bei der Qualitätsbewertung und -sicherung im Produktionsablauf zu geben, werden im Merkblatt unter anderem Beispiele geometrischer und metallografischer Merkmale von Reibschweißverbindungen beschrieben. Es werden insbesondere die Eigenheiten hinsichtlich der Gefügeausbildung rotationsreibgeschweißter metallischer Werkstoffe dargestellt, die bei der Beurteilung von Rotations-Reibschweißverbindungen zu beachten sind. Ferner werden die anzuwendenden Prüfverfahren (zerstörungsfrei und zerstörend) im Einzelnen betrachtet.


Status

Veröffentlicht


Kommentieren Sie dieses Werk:
Nach jedem Kommentar bitte auf "Speichern und Senden" klicken.
Diese E-Mail-Adresse wird nur für die Verarbeitung des Kommentars genutzt und wird nicht öffentlich dargestellt.
Um die Textansicht dieses Werkes freizuschalten, müssen Sie sich anmelden! Jetzt anmelden Mitglied werden
Mitglied werden im DVS
Registrieren
Registrieren (für DVS-Nichtmitglieder)